Business Ideen

Business Ideen - gründen Sie einen Frühstücksservice.

Existenzgründung: Wie findet man gute Business Ideen?

Sie wollen ein Unternehmen gründen? Dann sind Sie sicherlich auf der Suche nach guten Business Ideen, die aus der Masse hervorstechen und nicht im grauen Einheitsbrei untergehen. Ein durchaus sinnvolles Ziel, das jedoch meist nur schwer zu erreichen ist. Fakt ist nämlich: Erfolgversprechende Business Ideen fallen nicht einfach so vom Himmel, sondern müssen meist hart erarbeitet werden. Geistesblitze, die sich als wahre Goldesel herausstellen, sind zwar generell nicht unmöglich, aber doch eher die Ausnahme. Viel wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine ganze Weile an Ihrer ursprünglichen Idee arbeiten und feilen müssen, ehe daraus ein rundes Geschäftsmodell wird. Was Sie während dieses Prozesses alles beachten müssen, verrät Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Gründen Sie einen Frühstücksservice

Unsere Firma "Ihr Brötchenbursche" betreibt einen Frühstücksservice, der private Haushalte morgens mit frischen Backwaren versorgt. Die Tüten mit Brötchen und Broten werden einfach still und leise an die Haustüren gehängt.

Wenn Sie auf der Suche nach Business Idee sind, dann informieren Sie sich über unser Konzept. Wir bieten gründungswillen Menschen eine Kooperation mit unserem Unternehmen an. 

Fordern Sie über dieses Kontaktformular ausführliche Informationen an!

Vorname *
Ihr Vorname?

Nachname *
Ihr Nachname?

Postleitzahl *
Ihre PLZ?

Wohnort *
Ihr Wohnort?

Telefon
Ihre PLZ?

E-Mail *
Ihre Email?

Ihre Nachricht
Ihre Nachricht?

Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Wahl der richtigen Branche

Wer schier unendlich viele Möglichkeiten hat, tut gut daran, sich gleich zu Beginn der Suche nach einer Business Idee klar einzuschränken. Das funktioniert am besten, indem Sie sich für eine spezielle Branche entscheiden. Die Wahl darf durchaus von persönlichen Interessen beeinflusst werden, sollte jedoch auch immer das fachliche Know-How im Auge behalten. Bedenken Sie außerdem, dass Sie für bestimmte Geschäftsideen – beispielsweise im Gastronomie- oder Gesundheitsbereich – diverse Voraussetzungen erfüllen müssen. In den meisten Fällen werden Sie jedoch freie Hand haben.

Business Ideen - die Brötchenlieferantin hängt die Tasche mit den Backwaren an die Haustür.

Tipp: Es gibt immer Branchen, die gerade boomen und andere, die in eine Art Dornröschenschlaf gefallen sind. Wer sich selbstständig machen will, sollte stets auf Trends und Entwicklungen achten und analysieren, wo welche Möglichkeiten bestehen. Es kann sich unter Umständen wirklich lohnen, auf den einen oder anderen Trendzug aufzuspringen. Bedenken Sie jedoch auch, dass die Erfolgsstory jederzeit zu Ende sein kann.

Branchen, die gerade als besonders erfolgversprechend gelten, sind unter anderem:

  • FinTech
  • eMobilität
  • eCommerce
  • Ernährung
  • Lieferdienste
  • Nachhaltigkeit („Green Startups“)
  • Mode

Übrigens: Es muss nicht immer innovativ und digital sein. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels sind auch selbstständige Handwerker wieder mehr und mehr gefragt. Dachdecker, Tischler und Co. sind zwar keine Business Ideen im modernen Sinne, können aber auch durchaus gewinnbringend sein, wenn man es gut anstellt und sich beispielsweise durch eine klare Positionierung von der Konkurrenz abgrenzt.

Verlangt die Business Idee nach Vollzeit oder ist auch Teilzeit möglich?

„Möchte ich meine finanzielle Sicherheit durch die Festanstellung wirklich aufgeben oder lasse ich es erst einmal langsam angehen?“ Diese Frage stellen sich viele Existenzgründer, bevor sie den entscheidenden Schritt in die Selbstständigkeit wagen.

Es ist in der Tat so, dass eine hauptberufliche Selbstständigkeit nicht immer nötig (oder auch möglich) ist. Die gute Nachricht: Es gibt eine ganze Reihe von Business Ideen, die auch nebenberuflich umgesetzt werden können. Die schlechte: Nicht jeder Gründer ist dieser Doppelbelastung dauerhaft gewachsen. Wer neben dem Hauptberuf auch noch ein Business aufbaut, lernt erst einmal, was Zeitmangel und Stress wirklich bedeuten. Denn während sich die Kollegen in den Feierabend verabschieden, wartet auf Sie als nebenberuflicher Gründer immer noch die „zweite Schicht“.

Business Ideen - der Fahrer holt die Brötchentüte aus dem Auto.

Um ein möglichst stressfreies und flexibles Sidebusiness aufzubauen, empfehlen wir die Entscheidung für ein Online Business. Als Grafiker, Texter, Social Media Manager oder IT-Support können Sie Ihre Aufträge meist gut koordinieren und nur so viele annehmen, wie es der Zeitplan erlaubt. Auch eine Tätigkeit als Brötchenlieferant kann – wenn man seinen Alltag gut plant und strukturiert – in Teilzeit ausgeübt werden. Wichtig ist, dass Sie es auch wirklich wollen und bereit sind, zurück zu stecken. Wenn sich Ihr Business einmal etabliert hat und der Kundenstamm stetig wächst, ist es durchaus auch denkbar, aus der nebenberuflichen eine hauptberufliche Selbstständigkeit zu machen.

Einzigartige Business Ideen – oder: Die Suche nach der Marktlücke

Kommen wir noch einmal zurück zu dem Punkt „Aus der Masse herausstechen“. Es ist klar, dass Sie hierfür mehr bieten müssen als irgendeine 08/15-Business Idee. Viel besser: Seien Sie einzigartig und wählen Sie einen Weg, den vielleicht noch nie jemand zuvor gegangen ist. Die Suche nach einer Geschäftsidee, die vorher noch niemand sonst hatte, ist immer auch die Suche nach einer Marktlücke. Der große Vorteil von Marktlücken ist, dass Sie sich nicht mit lästiger Konkurrenz herumschlagen müssen. Sie sind (im Idealfall) der einzige, der eine bestimmte Dienstleistung oder ein völlig neues Produkt anbietet und heben sich dadurch natürlich klar vom Rest ab.

Leider ist es mitunter gar nicht mal so einfach, eine profitable Marktlücke zu finden. Wenn Ihre Suche ergebnislos bleibt, können Sie alternativ auch einen USP für Ihre Business Idee entwickelt.

USP ist die Abkürzung für unique selling point, was so viel wie „einzigartiges Verkaufskriterium“ oder schlichtweg „Alleinstellungsmerkmal“ bedeutet. Die Bedeutung des USP ist außerordentlich hoch, da es sich auch hierbei – ähnlich wie bei der Marktlücke – um eine klare Abgrenzung von allen anderen handelt.

Wenn Sie beispielsweise nachhaltig produzierte Designermöbel verkaufen wollen, ist das natürlich keinen einzigartige Business Idee. Wenn Sie sich jedoch auf Esstische spezialisieren, diese ausschließlich aus heimischen Hölzern fertigen und als Tischbeine alte Metallrohre verwenden, könnte es sich dabei durchaus um einen USP handeln.

Spezialisierung oder Massenmarkt?

Sich auf etwas spezialisieren – ein gutes Stichwort! Viele Gründer entscheiden sich gleich zu Beginn dafür, eine ganz klare Linie zu wählen. Sie fokussieren sich auf einen bestimmten Bereich und passen ihre Dienstleistung oder ihr Produkt entsprechend an. Der Vorteil einer Spezialisierung ist, dass Sie mit Ihrer Business Idee eine klar definierte Zielgruppe ansprechen und individuell sowie intensiv auf diese eingehen können.

Ganz anders verhält es sich im Falle einer massentauglichen Geschäftsidee. Diese spricht in der Regel einen Vielzahl von Menschen an. Die Zielgruppe ist dementsprechend groß, aber nur schwer zu greifen – und noch schwerer direkt anzusprechen. Sie sehen: Beide Möglichkeiten haben sowohl Vor- als auch Nachteile, die natürlich gründlich abgewogen werden wollen.

Tipp: Werfen Sie einen Blick auf die Konkurrenz und finden Sie heraus, für welchen Schritt sich die anderen entschieden haben.

Die Kunden freuen sich beim Frühstück über neue Business Ideen.

Großartige Business Ideen gibt es wie Sand am Meer – und doch ist es teilweise echt schwierig, selbst eine zu finden. Wenn Sie gerade dabei sind, sich selbstständig zu machen, sollten Sie sich keinesfalls entmutigen lassen. Gut Ding will Weile haben und viele Business Ideen müssen erst eine Weile reifen, ehe sie bereit für die Umsetzung sind. Und wenn der erlösende Einfall partout nicht kommen will, gibt es immer noch die Möglichkeiten des Franchisings und der Partnersysteme. In diesen beiden Fällen wird Ihnen die Business Idee quasi auf dem Tablett serviert. Sie müssen Sie nur noch übernehmen und selbst umsetzen.

Geschäftsideen