Gründungsideen

Gründungsideen - gründen Sie einen Brötchenlieferdienst.

Auf der Suche nach Gründungsideen? So werden Sie fündig!

Ein eigenes Unternehmen gründen – das klingt nicht nur abenteuerlich, das ist es auch. Der Weg in die Selbstständigkeit ist ein aufregendes Abenteuer, das von vielen Höhen und Tiefen geprägt ist. Wer sich hierfür entscheidet, muss durchaus ein dickes Fell mitbringen und Niederlagen einstecken können. Es ist jedoch falsch, die Selbstständigkeit ausschließlich negativ darzustellen. Sie hat durchaus auch ihre positiven Seiten – beispielsweise in Form von Selbstbestimmung oder Entscheidungsfreiheit. Die Grundvoraussetzung für eine Selbstständigkeit mit möglichst wenig Schattenseiten ist eine Gründungsidee, die zum einen Erfolg verspricht (also lukrativ ist) und zum anderen gut zu Ihnen passt. Welche Möglichkeiten es im Allgemeinen gibt, verrät Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Gründen Sie einen Brötchenlieferdienst

Unser Frühstücksservice beliefert früh morgens private Haushalte mit frischen Brötchen, Broten und auch Kuchen. Die Tüten mit den Backwaren hängen wir einfach an die Haustüren.

Vielleicht ist diese Gründungsidee genau das Richtige für Sie!

Unser Unternehmen expandiert weiter und sucht deuschlandweit selbstständige Partner, die als "Brötchenburschen" aktiv werden wollen.

Wenn Sie sich über eine mögliche Zusammenarbeit informieren möchten, können Sie über dieses Kontaktformular ausführliche Informationen anfordern.

Vorname *
Ihr Vorname?

Nachname *
Ihr Nachname?

Postleitzahl *
Ihre PLZ?

Wohnort *
Ihr Wohnort?

Telefon
Ihre PLZ?

E-Mail *
Ihre Email?

Ihre Nachricht
Ihre Nachricht?

Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Vier Wege zu den erfolgversprechenden Gründungsideen

Jeder Mensch, der am Anfang seiner Existenzgründung steht, will natürlich die beste Geschäftsidee von allen „entdecken“. Dieser Anspruch ist zwar überaus löblich, sorgt aber auch immer wieder schnell für Enttäuschungen. Die Wahrheit ist nämlich, dass erfolgversprechende Gründungsideen nicht an jeder Ecke auf einen warten. Wer Geschäftsideen finden will, muss die Augen offen halten und verschiedene Möglichkeiten der Suche in Betracht ziehen. Ganz allgemein kann man diesen Prozess in vier Möglichkeiten oder Wege unterteilen:

  • Etwas Neues erfinden: Wahrscheinlich jeder Existenzgründer träumt davon, eines Morgens aufzuwachen und DIE zündende Idee für ein Business zu haben. Egal ob Dienstleistung oder Produkt – wer selbst etwas erfindet, baut von Anfang an eine völlig andere Beziehung zu seiner Gründungsidee auf. Leider haben jedoch nur wenige das Glück, tatsächlich etwas völlig Neues an den Start zu bringen. Etwas erfinden, ist die eine Sache, etwas GEWINNBRINGENDES zu erfinden eine völlig andere.
  • Etwas Bestehendes weiterentwickeln: Sie merken, dass Sie nicht der geborene Erfinder sind, weil Ihnen beispielsweise das innovative Denken oder die Kreativität fehlt? Dann könnten Sie sich auf die Suche nach tollen Gründungsideen machen, indem Sie etwas Bestehendes weiterentwickeln. Schauen Sie sich einmal in Ihrem eigenen Umfeld um. Mit großer Wahrscheinlichkeit finden Sie schnell eine Dienstleistung oder ein Produkt, die/das zwar grundlegend okay, aber durchaus noch verbesserungswürdig ist. An exakt diesem Punkt können Sie ansetzen und Ihre eigene Gründungsidee entwickeln. Es ist vollkommen normal, dass Gründer die Ideen der Konkurrenz aufgreifen und diese weiterentwickeln, verfeinern, optimieren oder auch auf eine andere Zielgruppe ausweiten. Wer sich für diesen Weg entscheidet, sollte immer eventuelle Patente, Gebrauchsmuster und geschützte Marken im Auge behalten. Andernfalls drohen schnell rechtliche Streitereien mit den Konkurrenten.
  • Etwas Bestehendes kopieren: Es ist mag vielleicht dreist erscheinen, ist aber in vielen Branchen bereits Gang und Gäbe. Die Rede ist vom Kopieren einer Geschäftsidee, die beispielsweise in den USA bereits große Erfolge feiert, hierzulande jedoch noch gänzlich unbekannt ist. Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, einen Blick über den großen Teich zu werfen. Die USA gelten als Wiege vieler großer gute Geschäftsideen und sind immer ein hervorragender Indikator für Trends und spannende Entwicklungen in der Gründerszene.
  • Etwas Bestehendes übernehmen: Sie fühlen sich nicht wohl dabei, eine bestehende Gründungsidee plump zu kopieren und können es sich auch nicht vorstellen, ein konkurrierendes Business zu optimieren? Dann sind Sie eventuell der Typ für ein Franchising-Unternehmen oder ein Partnersystem. Beide Varianten folgen einem ähnlichen Prinzip: Jemand hat eine tolle Geschäftsidee, die sehr gut „vervielfältigt“ werden kann, das heißt, an anderem Ort ebenfalls Erfolg hat. Doch anstatt mehrere Standorte oder Filialen zu eröffnen, gibt der Urheber der Geschäftsidee diese an andere Gründer, die sie sie als Selbstständige umsetzen. Neben den Startup Ideen an sich erhalten die Franchisenehmer beziehungsweise Partner Hilfe, Austausch und technischen Support. Sie profitieren von der Bekanntheit des Unternehmens und bauen in der Regel schnell einen großen Kundenstamm auf. Als Gegenleistung zahlen sie einen gewissen Prozentsatz des Gewinns an den Franchisegeber. In manchen Fällen kommen zusätzlich Gebühren hinzu. Was Franchsing von den Partnersystemen unterscheidet? Bei ersterem müssen Sie immer eine vertragliche Bindung eingehen. Diese entfällt bei den Partnersystemen, weswegen diese Variante allgemein als weniger riskant und flexibler eingestuft werden kann.

Gründungsideen - die Taschen mit den Backwaren werden einfach an die Haustüren gehängt.

Online oder offline gründen?

Gründungsideen können jedoch nicht nur in die vier oben genannten Wege unterteilt werden. Es ist darüber hinaus auch möglich, zwischen online und offline zu unterscheiden. Offline-Gründungen umfassen nahezu alle klassischen Business-Ideen von der Mode-Boutique über den Lieferdienst für Brötchen bis hin zur Dachdecker-Firma. Gründer, die sich für diese Möglichkeit entscheiden, schätzen das Handfeste und sind in der Regel auch sehr risikobereit. Das Problem an den meisten Offline-Businesses ist, dass sie an einen Ort gebunden und darum wenig flexibel sind.

Dem gegenüber steht die Gründung von einem Online-Business. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung feiert diese Form der Selbstständigkeit Hochkonjunktur, täglich kommen neue Online-Businesses hinzu. Vor allem junge Menschen wissen die Vorteile, die hiermit verbunden sind, sehr zu schätzen. Hierzu gehören unter anderem:

  • wenig bis gar kein Startkapital erforderlich
  • maximale Flexibilität
  • Möglichkeit, ortsunabhängig zu arbeiten

Auf der Suche nach passenden Gründungsideen kann es durchaus sinnvoll sein, wenn Sie sich einmal fragen, ob Sie eher der Online- oder Offline-Typ sind. Wollen Sie etwas Handfestes oder doch lieber die maximale Flexibilität. Sind Sie bereit, ein erhöhtes Risiko einzugehen und hinterher vielleicht bessere Gewinne zu erzielen oder gehen Sie lieber den sichereren Weg mit wenig Startkapital? Sie sehen: Beide Möglichkeiten haben sowohl Licht- als auch Schattenseiten. Es ist unmöglich zu sagen, dass die eine besser als die andere ist. Jeder Gründer muss individuell entscheiden, welcher Weg der richtige ist.

Gründungsideen - der Mitarbeiter holt die Ware aus dem PKW.

Inspirationen warten überall

Grundsätzlich gilt für das Finden von großartigen Gründungsideen: Halten Sie Augen und Ohren immer offen. Man weiß nie, wann und wo einem der entscheidende Impuls begegnet, der vielleicht der Anfang von etwas ganz Großem ist. Ihr Alltag ist voll von Menschen, Orten und Produkten, die sie allesamt inspirieren können. Besonders interessant wird es, wenn Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen achten und Probleme ohne Lösung ausfindig machen. Auch ein Blick ins World Wide Web kann nie schaden. Natürlich müssen Sie nicht zwangsläufig die „besten Gründungsideen 2017“ abkupfern, doch kann es durchaus sein, dass diese etwas in Ihnen auslöst, das Ihrem eigenen Business dient. Kurz und knapp: Die Inspirationen warten überall. Lassen Sie zu, dass sie Sie erreichen und berühren, dann klappt es auch mit der lukrativen Geschäftsidee.

Gründungsideen - diese Kunden freuen sich beim Frühstück über unsere Geschäftsidee.

Brötchenbursche werden!