Franchise Angebote bieten für jeden die passende Geschäftsidee

Franchise Angebote

Der Weg in die Selbstständigkeit sieht für jeden Gründer anders aus. Während es die einen ruhig angehen lassen und erst einmal ein Kleinunternehmen gründen, gehen andere lieber gleich in die Vollen. Auch bei der Suche nach einer geeigneten Geschäftsidee gibt es die unterschiedlichsten Techniken. Wer nicht von allein auf die alles entscheidende Idee kommt oder einfach nicht erst ewig testen will, kann sehr von verschiedenen Franchise Angeboten profitieren. Diese haben nämlich den entscheidenden Vorteil, dass einem die in der Praxis erprobte Geschäftsidee sozusagen auf dem Silbertablett serviert wird. In welchen Branchen es unter anderem Franchise Angebote gibt und was Sie bei der Wahl beachten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Franchise Angebote sind auf dem Vormarsch

Franchising – also die gezielte Lizenzvergabe und Verbreitung von Geschäftsideen – ist gerade mächtig angesagt. Kein Wunder, denn das Prinzip vereint die Freiheiten einer Selbstständigkeit mit den Sicherheiten eines Angestelltenverhältnisses. Vor allem unerfahrene Gründer, die in verschiedenen Bereichen noch Unterstützung benötigen, greifen gern auf diese Möglichkeit zurück und freuen sich auf den umfassenden Support vom Franchisegeber. Dieser steht einem quasi wie ein Geschäftspartner zur Seite und ist in den unterschiedlichsten Situationen behilflich. Im Gegenzug erhält er eine Gewinnbeteiligung und eventuell auch eine Franchise-Gebühr.

Auch die wegfallende Suche nach einer guten Geschäftsidee spricht eindeutig für das Franchising in all seinen Varianten. Diese ist nämlich oftmals sehr langwierig und frisst neben der Zeit auch noch Geld und Energie. Warum also weiter krampfhaft nach der erleuchtenden Gründungsidee suchen, wenn man sie von anderen angeboten bekommt? Warum ein Wagnis mit einer verrückten Geschäftsidee eingehen, wenn man eine umsetzen kann, die bereits umfangreich in der Praxis getestet und als erfolgreich eingestuft wurde?

Franchise Angebote erobern alle Branchen

Gerade weil Franchising zur Zeit so überaus beliebt ist, ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der Franchise Angebote immer weiter steigt. Wenn man sich einmal damit befasst, ist man schnell erstaunt, wie vielseitig die angebotenen Unternehmensideen mittlerweile sind. Franchising hat es sich in allen Bereichen der Wirtschaft bequem gemacht und bietet somit jedem die passende Idee. Egal ob klassisch oder abgefahren – es gibt für jede gründungsinteressierte Person das passende Franchise Angebot.

Wie vielseitig Franchising ist, wird besonders gut deutlich, wenn man sich die unterschiedlichen Branchen einmal genauer anschaut.

  • Wellness
  • Gesundheit
  • Einzelhandel
  • Event
  • Sport
  • Gastronomie
  • KFZ-Dienstleistungen
  • Nachhilfe
  • Möbel
  • Mode
  • Schönheit

Diese und viele weitere Bereiche unterstreichen, dass es für jeden das richtige Konzept gibt und man mit den unterschiedlichsten Vorkenntnissen ein eigenes Unternehmen gründen kann.

Welche Franchise Idee ist die richtige?

Doch auch wenn die große Auswahl an Franchise Angeboten natürlich überaus erfreulich ist, muss doch auch auf eines hingewiesen werden: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Aus allen möglichen Angeboten das eine richtige heraussuchen? Gar nicht mal so einfach, denn sobald man sich genauer mit den unterschiedlichen Franchise-Unternehmen beschäftigt, stellt man oft fest, dass einem mehrere Angebote zusagen. Wie entscheidet man sich also für das richtige?

Die eigenen Stärken und Schwächen analysieren

Viele Franchise Angebote eignen sich hervorragend für Quereinsteiger – also für Menschen, die ihre alte Karriere hinter sich lassen und etwas völlig Neues beginnen wollen. Dennoch sollten Sie sich auf keinen Fall für ein Konzept entscheiden, das so gar nicht Ihren Fähigkeiten entspricht. Um herauszufinden, welches Franchise-Unternehmen das richtige für Sie ist, empfiehlt sich eine umfassende Analyse Ihrer Stärken und Schwächen.

Die persönliche Leidenschaft so genau wie möglich definieren

Alle erfolgreichen Unternehmer haben etwas gemeinsam: Sie brennen für das, was sie tun. Aufopferungsvolle Leidenschaft ist der Katalysator einer jeden Firma. Auch im Franchising-Bereich ist sie unverzichtbar, wenn Sie langfristig Erfolg haben wollen. Um von Anfang an mit größter Motivation an die Sache heranzugehen, sollten Sie im Vorfeld genau definieren, wofür Sie brennen (und was Sie kalt lässt). Auf diese Weise können Sie viele Branchen und Franchise Angebote ausschließen und die Auswahl auf ein paar wenige Konzepte begrenzen.

Das Startkapital festlegen

Auch wenn Geld ein leidiges Thema ist, muss es auch im Fall vom Franchising von Beginn an beachtet werden. Auf der Suche nach dem perfekten Franchise Angebot ist es natürlich auch wichtig, genau zu schauen, wie viel Startkapital dafür benötigt wird. Um besser entscheiden zu können, sollten Sie so früh wie möglich bestimmen, wie viel Startkapital Ihnen zur Verfügung steht. Wichtig zu wissen: Startkapital setzt sich aus Eigen- und Fremdkapital zusammen. Es ist durchaus möglich, einen externen Investor ins Boot zu holen, auch wenn das im Bereich der Franchise Angebote eher ungewöhnlich ist.

Den zeitlichen Rahmen klären

Wenn es um den Vergleich unterschiedlicher Franchise Angebote geht, wird häufig der Faktor Zeit außen vor gelassen. Fakt ist: Nicht immer muss eine Franchise Idee in Vollzeit umgesetzt werden. Viele Optionen eignen sich auch für eine nebenberufliche Tätigkeit und können zusätzlich zum Hauptberuf umgesetzt werden. Auch wenn es sich hierbei um eine Doppelbelastung handelt, mit der nicht jeder umgehen kann, bietet die nebenberufliche Selbstständigkeit als Franchise-Nehmer doch auch viele Vorteile. So haben Sie beispielsweise immer die finanzielle Absicherung durch Ihren Job  und können sich gleichzeitig individuelle berufliche Träume erfüllen.

Die vertragliche Bindung von Franchise Angeboten

Egal wofür Ihr Herz schlägt, egal wie viel Startkapital Sie haben und egal wie viel Zeit Sie in Ihre Selbstständigkeit investieren wollen – am Ende muss die Wahl des richtigen Franchise Angebotes gut durchdacht sein. Wurde die Zusammenarbeit zwischen Franchise-Geber und -Nehmer nämlich erst einmal begonnen, gibt es so schnell kein Zurück mehr. Beim Franchising ist es vollkommen normal, dass Verträge mit einer mehrjährigen Laufzeit abgeschlossen werden. Diese bieten Ihnen einerseits Sicherheit, binden Sie aber andererseits auch an das Unternehmen. Eine vorzeitige Beendigung des Vertrages ist in der Regel nicht möglich.

Wenn Sie sich lieber alle Optionen offenhalten und auch flexibel auf Veränderungen reagieren wollen, sind vielleicht Partnersysteme wie „Ihr Brötchenbursche“ das Richtige für Sie. Diese bieten genauso wie die Franchise Angebote eine erprobte Geschäftsidee, verlangen aber nicht, dass ein langfristiger Vertrag unterschrieben wird. Somit halten Sie sich alle Türen offen und können beispielsweise auch ein eigenständiges anderes Business gründen, wenn Ihnen die zündende Geschäftsidee doch noch plötzlich gekommen ist. 

Brötchenbursche-Partner werden

Informieren Sie sich hier über das Partnersystem vom Brötchenburschen:

Informationen anfordern!

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann fordern Sie hier weitere Details an.

Vorname *
Ihr Vorname?

Nachname *
Ihr Nachname?

Postleitzahl *
Ihre PLZ?

Wohnort *
Ihr Wohnort?

Telefon
Ihre PLZ?

E-Mail *
Ihre Email?

Ihre Nachricht
Ihre Nachricht?

Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.