Geschäftsideen

Wir stellen hier ausgewählte Geschäftsideen vor.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit fängt nicht erst mit der Unternehmensgründung an, sondern schon davor. Der einfache Merksatz: Ohne Geschäftsidee kein Geschäft. Was einfach klingt, ist doch manchmal richtig kompliziert. Denn nicht immer fällt eine tolle Geschäftsidee vom Himmel und direkt in den Schoss des Gründers. Oftmals lassen gute Geschäftsideen ziemlich lang auf sich warten.

Das muss aber nicht sein! Geschäftsideen gibt es viele und man muss das Rad nicht unbedingt neu erfinden. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen ausgewählte Geschäftsideen vor. Vielleicht finden Sie hier die für Sie passende Geschäftsidee.

Unsere Geschäftsidee stellen wir hier vor:

BRÖTCHENDIENST GRÜNDEN

 
Gartenhelfer werden

Selbstständig als Gartenhelfer | So gelingt der Einstieg

Der Deutsche und sein Garten – eine never ending Lovestory. Doch was, wenn die Aufgaben immer umfangreicher werden, man keine Zeit mehr für seinen Garten hat oder schlichtweg körperlich nicht mehr in der Lage ist, ihn zu pflegen? In genau solchen Fällen ist es ratsam, einen Gartenhelfer zu engagieren. Die Branche erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Beste Voraussetzungen also, einzusteigen und sich selbst als Gartenhelfer selbstständig zu machen. Doch was muss hierbei eigentlich alles beachtet werden?

Weiterlesen ...
Lieferservice gründen

Lieferservice gründen | Gründen Sie einen Frühstücksservice

Nicht wenige Berufstätige hegen den Wunsch nach einem selbstbestimmten Arbeitsalltag. Niemand, der einem sagt, was man tun und was man lassen soll. Stattdessen: die volle Verantwortung für alle Ihre Taten und Entscheidungen. Der Weg, der diesen Wunsch wahr werden lässt, ist natürlich der in die Selbstständigkeit. Ein Unternehmen gründen klingt erst einmal ziemlich aufregend, doch wie genau es funktioniert, wissen nur die wenigsten. Besonders wichtig für ein erfolgreiches Business ist eine gute Geschäftsidee, die möglichst viele oder möglichst kaufkräftige Personen anspricht. Ein Markt, der derzeit besonders viel Potential hat, ist der der Lieferdienste. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen Lieferservice gründen und was Sie dabei alles beachten müssen.

Weiterlesen ...
Haussitter werden

Haussitter werden | Was verbirgt sich hinter diesem Geschäftsmodell?

Was ein Babysitter ist, weiß im wahrsten Sinne des Wortes jedes Kind. Doch wie verhält es sich mit dem Haussitter beziehungsweise Wohnungssitter? Diese Begriffe sind im deutschen Wortschatz bei weitem noch nicht so stark verankert und sorgen bei vielen Menschen für Fragezeichen über den Köpfen. Dabei ist das Prinzip ein ganz ähnliches wie beim Babysitting. Anstatt auf ein Kleinkind aufzupassen, wird eben ein Haus oder eine Wohnung gehütet. Das Geschäftsmodell ist in anderen Teilen der Welt – beispielsweise den USA und Australien – bereits fest etabliert. Hier in Deutschland fasst es gerade erst Fuß. Ein guter Zeitpunkt also, um in die Branche einzusteigen und als Haussitter und Wohnungssitter sein Geld zu verdienen.

Weiterlesen ...
Bügelservice gründen

Bügelservice gründen | Ideal als Nebengewerbe geeignet

Nach der Arbeit noch ans Bügelbrett stellen und die Hemden für die nächsten Tage von Falten befreien? Für die meisten Menschen ist das eine echte Horrorvorstellung. Keine Frage: Bügeln gehört mit Abstand zu den unbeliebtesten Tätigkeiten im Haushalt. Falls Sie das ganz anders sehen und vielleicht sogar leidenschaftlich gern bügeln, ist es keine schlechte Idee, darüber nachzudenken, einen Bügelservice zu gründen. Denn gerade weil so viele Menschen nur ungern bügeln, kann das Ihre Aussichten auf Erfolg maßgeblich steigern. Doch was muss man eigentlich alles beachten, wenn man einen Bügelservice gründen will?

Weiterlesen ...
Dogwalker werden

Dogwalker werden | Geschäftsidee für den nebenberuflichen Einstieg

Hunde sind Tiere, die sehr viel Aufmerksamkeit und Auslauf brauchen. Leider kann ihnen nicht jeder Besitzer ausreichend Bewegung bieten. Vor allem die Arbeit und das Leben in kleinen Wohnungen führen dazu, dass immer mehr Hunde unter dem Mangel an Aktivität leiden. Herrchen und Frauchen, die hieran etwas ändern wollen, dürfen sich über einen neuen Trend freuen, der aus den USA nach Deutschland gekommen ist und immer mehr Anhänger gewinnt. Die Rede ist von sogenannten Dogwalkern – also Personen, die mit fremden Hunden Gassi gehen und dafür Geld bekommen. Klingt nach einem Traumjob für Sie? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, um zu erfahren, welche Voraussetzungen Sie als angehender Dogwalker erfüllen müssen.

Weiterlesen ...
Mobile Fußpflege

Mobile Fußpflege | Darauf kommt es in der Praxis an

Ein gepflegtes Äußeres genießt in unserer Gesellschaft einen ausgesprochen hohen Stellenwert. Immer mehr Menschen achten nicht nur darauf, dass Gesicht, Hände und Körper gut aussehen, sondern auch die Füße. Die bewusste Auseinandersetzung mit diesen Körperteilen ist jedoch nicht nur aus kosmetischer Sicht sinnvoll, sondern auch aus gesundheitlicher. Denn Fakt ist: Wer zur Fußpflege geht, lässt seine Füße nicht nur „aufhübschen“, sondern eben im wahrsten Sinne des Wortes pflegen. Da immer mehr den Wunsch entwickeln, ihrem Körper etwas Gutes zu tun und auch bereit sind, hierfür Geld auszugeben, bieten sich ideale Ausgangsbedingungen für alle, die sich mit einer mobilen Fußpflege selbstständig machen wollen. Lesen Sie hier, was Sie bei diesem Vorhaben beachten müssen.

Weiterlesen ...
Snackboxen

Snackboxen | Mitarbeitern den Arbeitstag versüßen und Geld verdienen

Sie sind auf der Suche nach einer Geschäftsidee, mit der Sie andere Menschen glücklich machen können? Wie wäre es, wenn Sie Büros, Agenturen und Werkstätte mit leckeren Snacks beliefern und den Angestellten somit im wahrsten Sinne des Wortes den Arbeitsalltag versüßen? Das Aufstellen von Snackboxen erweist sich – wenn das Konzept professionell umgesetzt wird – schnell als lukratives Geschäft. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert, worauf Sie achten müssen und wie Sie besonders viele Kunden ansprechen.

Weiterlesen ...
Fensterreiniger

Fensterreiniger | So gründen Sie Ihre eigene Gebäudereinigungsfirma

Riesige Glasfronten, schwer zugängliche Fenster oder schlichtweg keine Lust beziehungsweise Zeit: Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, einen professionellen Fensterreiniger zu engagieren. Sowohl gewerbliche Kunden als auch Privatpersonen greifen immer häufiger auf diesen Service zurück und profitieren von zahlreichen Vorteilen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, sich als Fensterreiniger selbstständig zu machen, sollten Sie wissen, dass dieser Beruf keinesfalls unterschätzt werden darf. Denn auch wenn es einfach erscheint, Fenster zu putzen, handelt es sich hierbei um eine körperlich extrem anstrengende Tätigkeit. Was Sie sonst noch alles als (angehender) Fensterreiniger wissen müssen, verrät Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Weiterlesen ...
Selbstständig als Haushaltshilfe

Selbstständig als Haushaltshilfe | Ein besonders flexibles Business

Was früher häufig leicht abfällig als Putzfrau bezeichnet wurde, hat sich mittlerweile zu einem anerkannten Business entwickelt. Haushaltshilfen sorgen landauf, landab für Sauberkeit, Ordnung und ein verbessertes Familienleben. Was viele gar nicht wissen: Zu den Aufgaben einer Haushaltshilfe gehört nicht nur das Putzen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich in diesem Bereich selbstständig zu machen, können Sie auch Dienstleistungen wie Einkaufen, Begleitung zum Arztbesuch und Kinderbetreuung (Babysitting) anbieten. Doch wie wird man eigentlich eine Haushaltshilfe?

Weiterlesen ...
Selbstständig als Handydoktor

Handydoktor werden | Das müssen Sie dabei alles beachten

Des Menschen bester Freund ist nicht mehr der Hund, sondern das Smartphone. Das jedenfalls könnte man meinen, wenn man die unzähligen Leute beobachtet, die überall, wo sie gehen und stehen, auf ihr Handy schauen und scheinbar nicht in der Lage sind, es für ein paar Minuten aus der Hand zu legen. Der Siegeszug des Smartphones kann nicht abgestritten werden. Kein Wunder, immerhin handelt es sich bei den handlichen Kommunikationsgeräten um wahre Alleskönner. Der wachsenden Funktionsumfangs der modernen Handys bringt jedoch auch eine Schattenseite mit sich: Sind sie einmal kaputt, muss in der Regel der Profi ran. Zum Glück hat sich hierzulande mittlerweile das Berufsbild „Handydoktor“ etabliert. Doch was genau verbirgt sich hinter der augenzwinkernden Bezeichnung?

Weiterlesen ...
Fahrzeugaufbereitung

Fahrzeugaufbereitung | Ein attraktiver Weg in die Selbstständigkeit

Der Deutsche und sein Auto – eine Liebesgeschichte, die ihresgleichen sucht. Tatsächlich gibt es kaum ein anderes Land, das so großen Wert auf sein Fortbewegungsmittel legt, wie Deutschland. Es wird geputzt und poliert, gehegt und gepflegt, was das Zeug hält, damit das geliebte Auto auch wirklich immer makellos aussieht. Und wenn dann doch mal ein Makel entsteht, dann scheuen viele weder Kosten noch Mühen, um diesen wieder zu beseitigen. Eine Branche, die von dieser grenzenlose Liebe zum KFZ profitiert, ist die Fahrzeugaufbereitung. Wer sich in diesem Bereich selbstständig macht, darf sich auf eine gut betuchte Kundschaft freuen.

Weiterlesen ...
Fahrradkurier werden

Fahrradkurier werden | Als Fahrradkurier selbstständig machen

Der Beruf des Fahrradkuriers übt auf viele eine besondere Anziehungskraft aus. Vor allem sportliche Menschen, die es sich überhaupt nicht vorstellen können, jeden Tag acht Stunden und mehr im Büro zu sitzen, denken hin und wieder darüber nach, den Schreibtischstuhl gegen ein Fahrrad zu tauschen und als Kurier zu arbeiten. Wenn Sie die nötige Kondition mitbringen und kein Problem damit haben, bei Wind und Wetter draußen unterwegs zu sein, dann könnte es sich durchaus lohnen, über einen beruflichen Neuanfang nachzudenken. Wie Sie sich als Fahrradkurier selbstständig machen, was Sie dabei beachten und welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, verrät Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Weiterlesen ...
Selbstständig als Umzugshelfer

Selbstständig als Umzugshelfer | So wird Ihr Business ein Erfolg

Umzüge – für die einen der Inbegriff von Neuanfang, für andere der ultimative Graus. Es kann nicht abgestritten werden, dass ein Umzug von A nach B stets mit sehr viel (organisatorischem und körperlichem) Aufwand verbunden ist und nicht nur einen Schweißausbruch mit sich bringt. Darum ist es auch absolut nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen professionelle Unterstützung ins Boot holen und einen Umzugshelfer engagieren. Wenn Sie sich für diesen Beruf interessieren und mit einem Umzugsunternehmen selbstständig machen wollen, müssen Sie nicht nur Kraft und körperliche Fitness an den Tag legen. Es kommt auch noch auf eine ganze Reihe weiterer Voraussetzungen an, die Sie bestenfalls alle erfüllen. Erfahren Sie mehr in diesem Beitrag.

Weiterlesen ...
Nachhilfelehrer werden

Nachhilfelehrer werden | Das gilt es dabei alles zu beachten

Das deutsche Schulsystem steht permanent auf dem Prüfstand. Lehrermangel, Ausfälle, zu viel Unterrichtsstoff in zu wenig Zeit… Es ist kein Wunder, dass viele Schüler überfordert sind und nicht mit dem Lehrplan mitkommen. In solchen Fällen ist es oftmals sinnvoll, über den Gang zum Nachhilfelehrer nachzudenken. Wenn Sie sich in diesem Berufsfeld selbstständig machen wollen, können Sie sich in der Regel über eine gute Auftragslage freuen – die Nachfrage ist nämlich schon seit Jahren hoch. Es wird geschätzt, dass etwa 25 Prozent der Schüler schon einmal Nachhilfeunterricht genommen haben. Doch wie wird man eigentlich Nachhilfelehrer? Und welche gesetzlichen Voraussetzungen muss man hierfür erfüllen?

Weiterlesen ...
Mobiler Bratwurststand

Mobiler Bratwurststand | Was Sie hierbei alles beachten müssen

Sie wollen sich mit einem mobilen Bratwurststand selbstständig machen? Unter gewissen Umständen gar keine schlechte Idee. Bedenken Sie hierbei aber auch immer, dass Sie einige Hürden meistern müssen, ehe Sie die ersten Würste auf den mobilen Grill werfen können. Was es bei der Gründung alles zu beachten gilt, wie Sie möglichst schnell in der Branche Fuß fassen und was Sie sonst noch wissen sollten – der nachfolgende Beitrag verrät es Ihnen.

Weiterlesen ...
Obst ins Büro liefern

Obst ins Büro liefern | Gesundheitsförderung, die sich rechnet

Im hektischen Alltag vieler Unternehmen fällt das Thema gesunde Ernährung häufig unter den Tisch. Zu kompliziert, zu aufwendig, zu zeitraubend – es gibt viele „gute“ Ausreden, die die schnelle Currywurst in der Kantine rechtfertigen und den gesunden Alternativen eine dezente Abfuhr erteilen. Dabei ist es überhaupt nicht schwer, sich auch im Büro gesund zu ernähren. Eine Möglichkeit – die sich inzwischen zu einer erfolgversprechenden Geschäftsidee entwickelt hat – sind Obstkörbe für Firmen. Erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt und wie es auch Ihnen gelingt, ein solches Business aufzubauen.

Weiterlesen ...

Menü Brötchendienst